Freitag, 2. Dezember 2016

{Weihnachtsbäckerei} Lebkuchen vom Blech


Draußen ist es kalt, die erste Schnupfenwelle rollt an und es wird Zeit mit der Weihnachtsbäckerei zu starten. Ich eröffne heute offiziell die Weihnachtsbäckerei auf meinem Blog um die Vorfreude auf Weihnachten etwas zu versüßen. Mitgebracht habe ich keine klassischen Plätzchen sondern Lebkuchen vom Blech.




Lebkuchen vom Blech  
(für 1 Backblech)

180 g Butter
300 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Lebkuchengewürz
2 EL Honig
1/2 Tl Zimt
1/2 TL Nelken-Pulver
350 g Mehl
300 ml Milch 
150 g Zartbitterkuvertüre
Mandeln zur Dekoration

Backofen auf 180° Grad vorheizen. Butter schmelzen und Zucker unterrühren. Die anderen Zutaten vermischen und unterheben. Bei Bedarf noch Milch zugeben, der Teig sollte zähflüssig sein. Teig auf einem Blech verteilen und bei 180° Grad 20-30 Minunten backen. Abkühlen lassen und anschließend mit geschmolzener Zarbitterkuvertüre bestreichen und einer Mandelhälfte dekorieren. Ein scharfes Messer kurz unter heißes Wasser halten und anschließend den Lebkuchen in kleine Vierecke schneiden bevor die Schokolade trocknet. Gut verpackt in einer Keksdose hält sich der Lebkuchen bis Weihnachten, wenn er nicht vorher vernascht wird.

 

Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende!

Montag, 28. November 2016

Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016


Noch dreimal schlafen und der Adventskalender vom Frech-Verlag startet! Ich freue mich riesig, dass ich dabei sein darf und bin schon so gespannt, was sich alles in dem Kalender versteckt. Bis zu meinem Türchen, müsst Ihr Euch noch etwas gedulden - mein Türchen öffnet sich am 21.12, aber vorher findet Ihr bei vielen anderen Bloggern hinter jedem Türchen eine Überraschung und es lohnt sich auf jeden fall vorbei zu schauen!




Jedes Türchen öffnet sich erst an dem jeweiligen Tag, also klickt einfach auf das entsprechende Bild und seid gespannt welche Überraschung sich dahinter verbirgt! 

    Der große Blogger-Adventskalender 2016 vom frechverlag
                                                                                                            
    Ich wünsche Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit, genießt die Zeit mit Euren Liebsten, lasst Euch nicht stressen, denn Vorfreude ist doch die schönste Freude!     


      Sonntag, 27. November 2016

      DIY-Adventskalender für den Liebsten und Inspirationen für die Füllungen

      Mein heutiger Post dreht sich mal nicht um Essen. Aber ich habe mich dieses Jahr auch an einen Adventskalender gewagt und für meinen Liebsten gebastelt und diesen möchte ich Euch natürlich zeigen. Verwendet habe ich Tütchen aus braunen Packpapier, die kleinen Papiertütchen gibt es derzeit in fast jedem Dekoladen. Um die Tütchen etwas zu verzieren habe ich Adventskalenderzahlen als Aufkleber, Masking Tape, Holkzwäscheklammern und Bindfaden verwendet. Schaut doch mal bei Miomodo*, Tchibo* oder Depot* vorbei, dort findet man immer Inspirationen für Bastelaktionen. Die etwas größeren Dinge, die nicht in die Tütchen passen, habe ich in Geschenkpapier verpackt.

      Adventskalender Freund DIY

      Damit nicht alles wahllos durch die Wohnung fliegt, habe ich einen Karton mit Geschenkpapier und Masking Tape aufgepimmt, dort finden alle Tütchen ihren Platz und der Liebste muss ein wenig suchen um den passenden Tag zu finden.

      Adventskalender-Freund-DIY


      Auf der Suche nach den richtigen Füllungen habe ich mir zunächst eine Liste erstellt und jeden Tag dazu geschrieben, damit ich weiß was ihn erwartet. 

      Unter anderem erwarten meinen Liebsten:
      • kleine Beautysachen wie Duschgels, Deo, Haargel, Gesichtsmasken (auch Männer sollten sich mal eine Auszeit und ein Beautyprogramm gönnen)
      • Mikrowellen-Popcorn inkl. einem Gutschein für einen Filmabend zu Hause
      • Eiweiß-Riegel (für die Sportler-Ernährung *grins*)
      • Schokolade und andere Süßigkeiten die er gerne nascht
      • Rubbellose, in der Hoffnung, dass dort der große Gewinn wartet
      • Lieblingsgetränk

      Adventskalender-Freund-DIYAdventskalender-Freund-DIYAdventskalender-Freund-DIY

      Habt ihr dieses Jahr auch einen Adventskalender gebastelt? Und welche Füllungen erwarten Eure Liebsten?


      *Werbung

      Mittwoch, 23. November 2016

      {Zu Gast} bei Charlotta's Küchentisch

      Heute bin ich bei Charlotta's Küchentisch zu Gast, sie feiert ihren 2. Bloggeburtstag und es wird weihnachtlich. Zum Motto Weihnachten ist überall werden Rezepte für ein Land, eine Region oder einfach nur welche mit Tradition in der eigenen Familie gesucht. Ich habe ein regionales Rezept mitgebracht - Printen Likör.



      Meine Heimatstadt ist bekannt für Printen und ich persönlich mag Printen in allen Variationen. Die alten Klassiker habe ich ein bisschen aufgepeppt und mit ein bisschen Schuss versehen. Ich finde es ist auch eine tolle Geschenkidee.

      Schaut schnell bei Charlotta's Küchentisch für das Rezept vorbei und vielleicht habt Ihr auch Lust an Ihrem Event teilzunehmen.



      Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag und ein Prost auf Charlotta.

      Printfriendly